News

Neue Schulungstermine für 2012

Die Schnick-Schnack-Systems GmbH geht im November wieder auf Roadshow. Die Workshops finden in den MCI-Konferenzräumen der MCI-Stätten des Studio... mehr lesen

Näher am Kunden – der neue Online-Auftritt der Schnick-Schnack-Systems GmbH

Mit der neuen Website rückt die Schnick-Schnack-Systems GmbH noch näher an den Kunden: zahlreiche Neuerungen wie Produktdaten zum Herunterladen, ausführliche Beschreibungen zahlreicher Projekte mit Fotos und eine spezielle Service-Seite bieten viele Anregungen und Informationen. mehr lesen

LED-Systeme richtig nutzen – Seminare von Schnick-Schnack-Systems

Im Juli veranstaltet die Schnick-Schnack-Systems GmbH in Berlin und München gleich zwei Workshops zum Thema LED-Systeme richtig nutzen. mehr lesen

QuickTicker 2.0 – Livetexte als Ticker

Auf der diesjährigen prolight+sound feierte Schnick-Schnack-Systems die Weltpremiere des neuen QuickTicker 2.0. Mit ihm ist es möglich, sich ständig ändernde Textsequenzen, auch aus dem Internet, in Echtzeit auf LED-Wände zu übertragen. mehr lesen

Schnick-Schnack-Systems verstärkt Personal

Gleich mit vier neuen Mitarbeitern investiert die Schnick-Schnack-Systems GmbH in Dokumentation, Schulung, Service und Kundenkontakt. mehr lesen

Schnick-Schnack-Systems feiert erfolgreiche Premiere auf der ISE 2012

40.869 Besucher und 825 Aussteller aus den Bereichen Projektions- und Gerätetechnik, Leinwände und Audio –mit diesem Ergebnis ist die Integrated Systems Europe (ISE) zu Ende gegangen. Die Messe für Systemintegration fand vom 31. Januar bis zum 02. Februar 2012 auf dem Messegelände Amsterdam RAI, NL statt. mehr lesen

Praxis

Tutorial: Video auf LED - Pixelanimation

Im zweiten Teil unserer Tutorial-Reihe erklärt Martin Schochow: Wie optimiert man bestehendes Material für die Wiedergabe auf einem niedrig aufgelösten LED-System. Wie kann man eigene Animationen für ein niedrig aufgelöstes LED-System pixelgenau erstellen? mehr lesen

Tutorial: Video auf LED - der Workflow

Unser Experte Kommunikationsdesigner Martin Schochow (www.panicpixel.com) erklärt im ersten Teil der zweiteiligen Tutorial-Reihe: Wie erstelle ich in der Software PixelPatch ein LED Patch? Wie lade ich hierfür Videos ein? Und wie spiele ich das ganze später über den NetworkPlayer oder über die Hardware Pixel-Gate ab? mehr lesen