Sys One

Das Netzteil Sys One versorgt die LED-Komponenten der Serien C, B und L mit Spannung und Daten und ist gedacht als dezentrale Versorgungseinheit bei großen Installationen, die über Ethernet mit DMX oder Art-Net gesteuert werden sollen. Es kann aber auch bei kleineren Installationen eingesetzt werden, die weniger Anschlussleistung erfordern.

Über die komfortable QuickPatch-Funktion lassen sich schnell auch komplizierte Systeme auf wenige DMX-Kanäle reduzieren. Interne Programme wie manuell einstellbare Farben ermöglichen eine einfache Inbetriebnahme der LED-Komponenten. 

Zudem befindet sich in dem Gerät ein DMX-Recorder und -Player, welcher in vielen Fällen eine zusätzliche DMX-Steuerung überflüssig macht. Die Daten für die Playerfunktionen können auch mit unserer PixelPatch-, QuickTicker- oder QuickColour-Software erstellt werden.

Durch den lüfterlosen Betrieb ist der Einsatz auch in geräuschempfindlichen Installationen unproblematisch.

Broschüren

Bedienungsanleitungen